Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSG Balingen gegen SC Freiburg II: Balingen weiter ohne Heimsieg

Regionalliga Südwest  

Balingen weiter ohne Heimsieg

14.09.2019, 16:26 Uhr | Sportplatz Media

TSG Balingen gegen SC Freiburg II: Balingen weiter ohne Heimsieg. Balingen weiter ohne Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: TSG Balingen – SC Freiburg II 1:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Zweitvertretung der SC Freiburg erreichte einen 2:1-Erfolg bei der TSG Balingen. Hundertprozentig überzeugen konnte Freiburg dabei jedoch nicht. Nach nur 29 Minuten verließ Lukas Bohro von den Gästen das Feld, Andre Barbosa da Silva kam in die Partie. Die erste Hälfte neigte sich dem Ende zu, als Carlo Boukhalfa vor 907 Zuschauern zum 1:0 für den SCF II erfolgreich war. Zur Pause war der SC Freiburg II im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Für das 2:0 von Freiburg zeichnete David Nieland verantwortlich (57.). Balingen stellte in der 66. Minute personell um: Tobias Dierberger ersetzte Enrico Huss und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der SCF II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Nico Hug ersetzte Gian-Luca Itter (67.). In der Nachspielzeit (92.) gelang Sascha Eisele der Anschlusstreffer für die TSGB. Die 1:2-Heimniederlage des Heimteams war Realität, als Schiedsrichter Fabian Schneider die Partie letztendlich abpfiff.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Heimfluch hält an: Die TSG Balingen bleibt zu Hause weiter ohne dreifachen Punktgewinn. Trotz der Niederlage belegt Balingen weiterhin den 16. Tabellenplatz. In der Verteidigung der TSGB stimmt es ganz und gar nicht: 17 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten der TSG Balingen alles andere als positiv. Die letzten Auftritte von Balingen waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Im Tableau hatte der Sieg des SC Freiburg II keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz 13. Drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat Freiburg momentan auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für den SCF II, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Als Nächstes steht für die TSGB eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (14:00 Uhr) geht es gegen VfR Aalen. Der SC Freiburg II tritt bereits drei Tage vorher gegen den FSV Frankfurt an (15:00 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal