Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FV Ravensburg gegen FC 08 Villingen: Wiest-Treffer reicht für einen Punkt

Oberliga Baden-Württemberg  

Wiest-Treffer reicht für einen Punkt

14.09.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

FV Ravensburg gegen FC 08 Villingen: Wiest-Treffer reicht für einen Punkt. Wiest-Treffer reicht für einen Punkt (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FV Ravensburg – FC 08 Villingen 1:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trennten sich Ravensburg und Villingen unentschieden mit 1:1. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Ein frühes Ende hatte das Spiel für Rahman Soyudogru, der in der sechsten Minute vom Platz musste und von Awed Issac Abeselom ersetzt wurde. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Der FVR stellte in der 66. Minute personell um: Burhan Soyudogru ersetzte Issac Abeselom und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Volkan Bak sicherte dem FCV vor 600 Zuschauern in der 71. Minute das erste Tor. Jonas Wiest beförderte das Leder zum 1:1 des FV Ravensburg in die Maschen (79.). Mit dem Abpfiff von Marcel Lalka (Göppingen) trennten sich das Heimteam und der FC 08 Villingen remis.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Für Ravensburg gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Durch den Teilerfolg verbesserte sich der FVR im Klassement auf Platz vier. Drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat der FV Ravensburg derzeit auf dem Konto.

Villingen holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Gäste haben neun Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang zwölf. Der FCV verbuchte insgesamt zwei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen. Seit fünf Spielen hat Ravensburg keine Niederlage mehr kassiert, der FC 08 Villingen ebenso nicht. Als Nächstes steht für den FVR eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen. Villingen tritt bereits einen Tag vorher gegen den Freiburger FC an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal