Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSV Ilshofen gegen FSV 08 Bissingen: Duell auf Augenhöhe

Oberliga Baden-Württemberg  

Duell auf Augenhöhe

19.09.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TSV Ilshofen gegen FSV 08 Bissingen: Duell auf Augenhöhe. Duell auf Augenhöhe (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: TSV Ilshofen – FSV 08 Bissingen (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trifft Ilshofen auf den FSV. Letzte Woche siegte der TSV Ilshofen gegen den Freiburger FC mit 4:1. Somit nimmt der TSVI mit zehn Punkten den achten Tabellenplatz ein. Der FSV 08 Bissingen gewann das letzte Spiel gegen den SV Oberachern mit 5:3 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Ilshofen sind vier Punkte aus drei Spielen. Mit 15 geschossenen Toren gehören die Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Oberliga Baden-Württemberg.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Bissingen auswärts nur zwei Zähler. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FSV über zweimal pro Partie. Der TSVI aber auch! Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Körperlos agierte der FSV 08 Bissingen in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich der TSV Ilshofen davon beeindrucken lässt? Die Bilanz von Bissingen ist mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ausgeglichen. Das setzt sich auch beim Torverhältnis (15:15) konsequent fort. Folgerichtig findet sich der Gast im Tabellenmittelfeld wieder. Nach sieben absolvierten Begegnungen stehen für Ilshofen drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal