Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SV Oberachern gegen SV Sandhausen U23: Sandhausen will ersten Saisonsieg

Oberliga Baden-Württemberg  

Sandhausen will ersten Saisonsieg

19.09.2019, 15:56 Uhr | Sportplatz Media

SV Oberachern gegen SV Sandhausen U23: Sandhausen will ersten Saisonsieg. Sandhausen will ersten Saisonsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: SV Oberachern – SV Sandhausen U23 (Samstag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SV Sandhausen U23 am Samstag im Spiel gegen den SVO mächtig unter Druck. Beim FSV 08 Bissingen gab es für den SV Oberachern am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:5-Niederlage. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Sandhausen ernüchternd. Gegen den FC Nöttingen kassierte man eine 1:3-Niederlage.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Oberachern besetzt momentan mit neun Punkten den elften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 12:12 ausgeglichen. Nach sieben ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Heimteams insgesamt durchschnittlich: zwei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Der SVS muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,29 Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde ist bei den Gästen noch Sand im Getriebe. Erst einen Punkt sammelte man bisher auswärts. Mit zwei ergatterten Punkten steht der SV Sandhausen U23 auf Tabellenplatz 18. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SVS bislang noch nicht. Der Angriff von Sandhausen ist mit vier Treffern der erfolgloseste der Oberliga Baden-Württemberg. Sandhausen wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Eine lasche Gangart konnte man dem SVO in der bisherigen Saison nicht attestieren. 18 Gelbe Karten belegen, dass der SV Oberachern nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Der SVS ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Oberachern, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal