Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC 08 Villingen gegen Freiburger FC: Villingen baut Serie aus

Oberliga Baden-Württemberg  

Villingen baut Serie aus

21.09.2019, 20:55 Uhr | Sportplatz Media

FC 08 Villingen gegen Freiburger FC: Villingen baut Serie aus. Villingen baut Serie aus (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FC 08 Villingen – Freiburger FC 1:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Durch ein 1:0 holte sich Villingen in der Partie gegen Freiburg drei Punkte. Der FFC erlitt gegen den FC 08 Villingen erwartungsgemäß eine Niederlage. 575 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Villingen schlägt – bejubelten in der 18. Minute den Treffer von Volkan Bak zum 1:0. Das Heimteam führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Der FCV wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Luca Crudo kam für Kamran Yahyaijan (63.). Der Freiburger FC tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Elias Reinhardt ersetzte Konstantin Fries (65.). Kurz vor dem Ende des Spiels nahm der Gast noch einen Doppelwechsel vor, sodass Anthony Mbem-Som Nyamsi und Joschua Moser-Fendel für Hendrik Gehring und Fabian Amrhein weiterspielten (89.). Nach der Beendigung des Spiels durch Felix Prigan (Deizisau) feierte der FC 08 Villingen einen dreifachen Punktgewinn gegen Freiburg.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der Sieg über den FFC, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Villingen von Höherem träumen. Drei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des FCV bei.

Der Freiburger FC holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Freiburg nimmt mit sechs Punkten den 17. Tabellenplatz ein. Im Angriff weist der FFC deutliche Schwächen auf, was die nur fünf geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die bisherige Saisonbilanz des Freiburger FC bleibt mit einem Sieg, drei Unentschieden und vier Pleiten schwach.

Freiburg kam in den letzten fünf Spielen nicht in Fahrt und steckte in dieser Zeit vier Niederlagen ein und entschied kein einziges Match für sich. Dagegen reitet der FC 08 Villingen derzeit auf einer Welle des Erfolges. Drei Siege und zwei Remis heißt hier die jüngste Bilanz. Freitag, den 27.09.2019 tritt Villingen beim FSV 08 Bissingen an (19:00 Uhr), einen Tag später (14:30 Uhr) muss der FFC seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen erledigen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal