Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Sportfreunde Dorfmerkingen gegen SGV Freiberg Fußball: Dorfmerkingen im Negativtrend

Oberliga Baden-Württemberg  

Dorfmerkingen im Negativtrend

26.09.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

Sportfreunde Dorfmerkingen gegen SGV Freiberg Fußball: Dorfmerkingen im Negativtrend. Dorfmerkingen im Negativtrend (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: Sportfreunde Dorfmerkingen – SGV Freiberg Fußball (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollen im Spiel gegen Freiberg nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Dorfmerkingen ernüchternd. Gegen Göppinger SV kassierte man eine 1:3-Niederlage. Der SGV musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Stuttgarter Kickers mit 1:3 geschlagen geben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Zwei Siege und drei Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz der SfD gegenüber. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Gastgeber in dieser Zeit nur einmal gewann.

Offensiv konnte dem SGV Freiberg Fußball in der Oberliga Baden-Württemberg kaum jemand das Wasser reichen, was die 19 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Saison der Gäste verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Freiberg drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen verbucht.

Besonderes Augenmerk sollten die Sportfreunde Dorfmerkingen auf die Offensive des SGV legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Mit dem SGV Freiberg Fußball hat Dorfmerkingen einen auswärtsstarken Gegner (2-0-2) zu Gast. Mit neun Punkten belegen die SfD den 14. Tabellenplatz. Damit ist man Freiberg ganz dicht auf den Fersen, denn der SGV Freiberg Fußball hat mit elf Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem neunten Platz. Freiberg scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 21, eine und eine Rote Karte aufweist. Mit den Sportfreunde Dorfmerkingen spielt der SGV gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal