Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

1.CfR Pforzheim gegen SV Oberachern: Pforzheim will Trend fortsetzen

Oberliga Baden-Württemberg  

Pforzheim will Trend fortsetzen

27.09.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

1.CfR Pforzheim gegen SV Oberachern: Pforzheim will Trend fortsetzen. Pforzheim will Trend fortsetzen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: 1.CfR Pforzheim – SV Oberachern (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Sonntag geht es für den SVO zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sieben Partien ist Pforzheim nun ohne Niederlage. Hinter dem CfR liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den FC Nöttingen verbuchte man einen 3:0-Erfolg. Letzte Woche gewann Oberachern gegen den SV Sandhausen U23 mit 3:1. Damit liegt der SV Oberachern mit zwölf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimmannschaft holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt zehn Zähler. Aus diesem Grund dürfte Pforzheim sehr selbstbewusst auftreten. Beim CfR greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal vier Gegentoren stellt der 1.CfR Pforzheim die beste Defensive der Oberliga Baden-Württemberg. Pforzheim weist bisher insgesamt vier Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite vor. Die passable Form des CfR belegen elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Auswärtsbilanz des SVO ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Die Gäste verbuchten drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Oberachern.

Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Als bequemer Gegner gilt der SVO nicht. 21 Gelbe Karten kassierte Oberachern schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für den 1.CfR Pforzheim demnach nicht werden. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal