Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

ATSV Mutschelbach gegen 1.FC Bruchsal: 1.FC Bruchsal im Aufwärtstrend

bfv-Verbandsliga  

1.FC Bruchsal im Aufwärtstrend

27.09.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

ATSV Mutschelbach gegen 1.FC Bruchsal: 1.FC Bruchsal im Aufwärtstrend. 1.FC Bruchsal im Aufwärtstrend (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: ATSV Mutschelbach – 1.FC Bruchsal (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit Bruchsal spielt Mutschelbach am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche siegte der ATSV Mutschelbach gegen die SpVgg. Durlach-Aue mit 3:0. Damit liegt der ATSV mit elf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. 1.FCB hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man SpVgg. Neckarelz mit 3:2.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mehr als Platz sieben ist für Mutschelbach gerade nicht drin. Drei Siege und zwei Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz des ATSV gegenüber.

Nach acht gespielten Runden gehen bereits 19 Punkte auf das Konto von 1.FC Bruchsal und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Das bisherige Abschneiden der Gäste: sechs Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Bruchsal über zweimal pro Partie. Der ATSV Mutschelbach aber auch! Mutschelbach ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. 1.FCB ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage. Dass 1.FC Bruchsal den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 25 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der ATSV davon beeindrucken lässt. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Die letzten fünf Spiele hat Bruchsal alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem ATSV Mutschelbach, diesen Lauf zu beenden? Mutschelbach ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal