Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSV Steinbach Haiger gegen FC 08 Homburg: Homburg obenauf im Topspiel

Regionalliga Südwest  

Homburg obenauf im Topspiel

27.09.2019, 21:55 Uhr | Sportplatz Media

TSV Steinbach Haiger gegen FC 08 Homburg: Homburg obenauf im Topspiel. Homburg obenauf im Topspiel (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: TSV Steinbach Haiger – FC 08 Homburg 1:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung vom TSV Steinbach Haiger und dem FC 08 Homburg, die mit 1:2 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Homburg erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 1.405 Zuschauern durch Thomas Steinherr bereits nach einem Minute in Führung. Mit einem Tor Vorsprung für den Gast ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Steinbach Haiger nahm in der 66. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Serhat Ilhan für Dino Bisanovic vom Platz ging. Der FCH08 stellte in der 67. Minute personell um: Jannik Sommer ersetzte Ihab Darwiche und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Jannik Mause, der von der Bank für Sören Eismann kam, sollte für neue Impulse beim TSV sorgen (74.). In der 80. Minute brachte Mause den Ball im Netz des FC 08 Homburg unter. Pechvogel des Tages war definitiv Manuel Hoffmann, dessen Eigentor den TSV Steinbach Haiger ins Hintertreffen brachte (82.), was bis zum Abpfiff Bestand haben sollte. Timo Lämmle beendete das Spiel und damit schlug Homburg Steinbach Haiger auswärts mit 2:1.

Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den TSV 25 Zähler zu Buche. Das Heimteam baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt der FCH08 den vierten Platz in der Tabelle ein. Die Saison des FC 08 Homburg verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, zwei Remis und nur drei Niederlagen klar belegt. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Homburg seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her. Am nächsten Samstag reist der TSV Steinbach Haiger zu FK 03 Pirmasens, zeitgleich empfängt der FCH08 TuS RW Koblenz.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal