Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSG 1899 Hoffenheim II gegen FK 03 Pirmasens: Krob trifft in Nachspielzeit – Remis für Pirmasens

Regionalliga Südwest  

Krob trifft in Nachspielzeit – Remis für Pirmasens

29.09.2019, 16:55 Uhr | Sportplatz Media

TSG 1899 Hoffenheim II gegen FK 03 Pirmasens: Krob trifft in Nachspielzeit – Remis für Pirmasens. Krob trifft in Nachspielzeit – Remis für Pirmasens (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: TSG 1899 Hoffenheim II – FK 03 Pirmasens 2:2 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

In der Begegnung TSG 1899 Hoffenheim II gegen FK 03 Pirmasens trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der Zweitvertretung der TSG 1899 Hoffenheim gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die TSG Hoffenheim der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Vor 185 Zuschauern ging der Gastgeber in Front: Domenico Alberico war vom Punkt erfolgreich. In der 36. Minute wechselte Pirmasens Luca Eichhorn für Jonas Jung ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Andreas Ludwig schoss für die TSG in der 38. Minute das zweite Tor. Mit der Führung für die TSG 1899 Hoffenheim II ging es in die Kabine. FKP tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Felix Buerger ersetzte Lars Oeßwein (63.). Das 1:2 des Gasts bejubelte Moritz Zimmer (70.). Die Nachspielzeit lief bereits, als ein Treffer von Dennis Krob zum 2:2 (93.) FK 03 Pirmasens vor der Niederlage bewahrte. Gedanklich hatte die TSG Hoffenheim den Sieg bereits sicher, doch eine famose Aufholjagd sicherte Pirmasens am Ende noch den Teilerfolg.

Für die TSG gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die TSG 1899 Hoffenheim II besetzt momentan mit 15 Punkten den zehnten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 15:15 ausgeglichen. Vier Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat die TSG Hoffenheim momentan auf dem Konto. Die TSG wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

FKP holte auswärts bisher nur drei Zähler. Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt FK 03 Pirmasens den 17. Platz in der Tabelle ein. Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert die TSG 1899 Hoffenheim II bei FC Gießen, Pirmasens empfängt zeitgleich den TSV Steinbach Haiger.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal