Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

VfB Gartenstadt gegen VfB Eppingen: Tristesse im Topspiel

bfv-Verbandsliga  

Tristesse im Topspiel

29.09.2019, 17:57 Uhr | Sportplatz Media

VfB Gartenstadt gegen VfB Eppingen: Tristesse im Topspiel. Tristesse im Topspiel (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: VfB Gartenstadt – VfB Eppingen 0:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfB Eppingen ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen den VfB Gartenstadt hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war der VfB Gartenstadt mitnichten. Gartenstadt kam gegen Eppingen zu einem achtbaren Remis.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Der VfB Eppingen stellte in der 70. Minute personell um: Edrissa Nyassi ersetzte Julius Reinbold und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Gartenstadt tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Yonathan Domingos ersetzte Fabio Hechler (71.). Schließlich pfiff Selina Menzel (Stutensee) das Spiel ab und damit waren nach torloser erster Halbzeit auch im zweiten Teil keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

Für den VfB Gartenstadt gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nach neun gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. An Gartenstadt gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst achtmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der bfv-Verbandsliga. Fünf Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der VfB Gartenstadt derzeit auf dem Konto. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei Gartenstadt. Von 15 möglichen Zählern holte man nur sieben.

Mit 20 Punkten steht Eppingen auf dem Platz an der Sonne. Die Verteidigung des Gasts wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst neunmal bezwungen. Nur einmal gab sich der VfB Eppingen bisher geschlagen. Acht Spiele ist es her, dass Eppingen zuletzt eine Niederlage kassierte. Am kommenden Mittwoch trifft der VfB Gartenstadt auf den VfR Mannheim, der VfB Eppingen spielt tags darauf gegen SpVgg. Neckarelz.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: