Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC-Astoria Walldorf II gegen FC Germ. Friedrichstal: FC-Astoria Walldorf II weiter auf dem Vormarsch

bfv-Verbandsliga  

FC-Astoria Walldorf II weiter auf dem Vormarsch?

30.09.2019, 19:55 Uhr | Sportplatz Media

FC-Astoria Walldorf II gegen FC Germ. Friedrichstal: FC-Astoria Walldorf II weiter auf dem Vormarsch. FC-Astoria Walldorf II weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: FC-Astoria Walldorf II – FC Germ. Friedrichstal (Mittwoch 19:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Mittwoch geht es für den FC Germ. Friedrichstal zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist die Zweitvertretung der FCAW nun ohne Niederlage. Der FC-Astoria Walldorf II siegte im letzten Spiel gegen SpVgg. Neckarelz mit 3:1 und belegt mit 20 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Friedrichstal gegen den SV Waldhof Mannheim II.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Astoria Walldorf verbuchte sechs Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Das Heimteam tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremdem Terrain reklamierten die FCG erst vier Zähler für sich. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz 13, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit Blick auf die Kartenbilanz des FC Germ. Friedrichstal ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt.

Die Hintermannschaft von Friedrichstal ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FCAW mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die FCG stehen vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des FC-Astoria Walldorf II bedeutend besser als die des FC Germ. Friedrichstal.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal