Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

1.FC Bruchsal gegen TSG 62/09 Weinheim: Weinheim sichert sich einen Zähler

bfv-Verbandsliga  

Weinheim sichert sich einen Zähler

03.10.2019, 18:25 Uhr | Sportplatz Media

1.FC Bruchsal gegen TSG 62/09 Weinheim: Weinheim sichert sich einen Zähler. Weinheim sichert sich einen Zähler (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: 1.FC Bruchsal – TSG 62/09 Weinheim 1:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

1.FC Bruchsal ist nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen die TSG 62/09 Weinheim hinausgekommen. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Weinheim vom Favoriten. 150 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Bruchsal schlägt – bejubelten in der 28. Minute den Treffer von Jan Malsam zum 1:0. Mit einem Tor Vorsprung für den Gastgeber ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Muhammed Calhanoglu ersetzte zu Beginn der zweiten Halbzeit bei der TSG Behcet Öztürk. Beide sind für die gleiche Position nominiert. Aiman Kurt sicherte den Gästen nach 56 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. In der 61. Minute wechselte 1.FCB Oguzhan Dogancay für Mehmet Bozkurt ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Die TSG 62/09 Weinheim nahm in der 63. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jonas Can für Noureddin Goudar vom Platz ging. Beim Abpfiff durch den Schiedsrichter Philipp Hofheinz (Niefern-Öschelbronn) stand es zwischen 1.FC Bruchsal und Weinheim pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto von Bruchsal und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Offensivabteilung von 1.FCB funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 23-mal zu. Sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat 1.FC Bruchsal momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate von Bruchsal konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Die TSG holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die TSG 62/09 Weinheim in der Tabelle auf Platz neun. Weinheim verbuchte insgesamt vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt 1.FCB die SpVgg. Durlach-Aue, während die TSG am selben Tag gegen die Zweitvertretung der SV Waldhof Mannheim Heimrecht hat.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal