Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

1.FC Bruchsal gegen SpVgg. Durlach-Aue: SpVgg. Durlach-Aue: Punkte müssen her

bfv-Verbandsliga  

SpVgg. Durlach-Aue: Punkte müssen her

04.10.2019, 15:28 Uhr | Sportplatz Media

1.FC Bruchsal gegen SpVgg. Durlach-Aue: SpVgg. Durlach-Aue: Punkte müssen her. SpVgg. Durlach-Aue: Punkte müssen her (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: 1.FC Bruchsal – SpVgg. Durlach-Aue (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Durlach-Aue muss mit einer schwarzen Serie von fünf Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht 1.FC Bruchsal antreten. Das letzte Ligaspiel endete für 1.FCB mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen die TSG 62/09 Weinheim. Der letzte Auftritt der SpVgg DH verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen den FC Zuzenhausen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. 1.FC Bruchsal holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Offensiv konnte den Gastgebern in der bfv-Verbandsliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 23 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz von Bruchsal mit ansonsten sechs Siegen und zwei Remis.

In der Fremde ist bei der SpVgg. Durlach-Aue noch Sand im Getriebe. Erst zwei Punkte sammelte man bisher auswärts. Im Angriff des Gasts herrscht Flaute. Erst zehnmal brachte Durlach-Aue den Ball im gegnerischen Tor unter. Bisher verbuchte die SpVgg DH einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte die SpVgg. Durlach-Aue auf die Offensive von 1.FCB legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Durlach-Aue schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz 17, während 1.FC Bruchsal 13 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Dass Bruchsal den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 34 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich die SpVgg DH davon beeindrucken lässt. Die letzten fünf Spiele alle verloren: Die SpVgg. Durlach-Aue braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen 1.FCB gelingt, ist zu bezweifeln, siegte 1.FC Bruchsal immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Gegen Durlach-Aue sind für Bruchsal drei Punkte fest eingeplant.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal