Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC Nöttingen gegen Sportfreunde Dorfmerkingen: Neziraj-Treffer sichert Last-Minute-Remis

Oberliga Baden-Württemberg  

Neziraj-Treffer sichert Last-Minute-Remis

05.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Nöttingen gegen Sportfreunde Dorfmerkingen: Neziraj-Treffer sichert Last-Minute-Remis. Neziraj-Treffer sichert Last-Minute-Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FC Nöttingen – Sportfreunde Dorfmerkingen 3:3 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Das Spiel vom Samstag zwischen dem FC Nöttingen und den Sportfreunde Dorfmerkingen endete mit einem 3:3-Remis. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Nöttingen gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der FCN der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und kamen vor 385 Zuschauern durch Riccardo Di Piazza in der zehnten Minute zum Führungstreffer. Das 1:1 von Dorfmerkingen bejubelte Marc Alexander Gallego Vazquez (37.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Nominell gleich positioniert ersetzte Leutrim Neziraj Holger Fuchs im zweiten Durchgang beim FC Nöttingen (46.). Neziraj traf zum 2:1 zugunsten von Nöttingen (50.). Gallego Vazquez schockte den FCN und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die Sportfreunde Dorfmerkingen (52./62.). Dorfmerkingen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Christian Scherer ersetzte Michael Wende (52.). Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Neziraj mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 85. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte. Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich der FC Nöttingen und die SfD mit einem Unentschieden.

Der Heimfluch hält an: Nöttingen bleibt zu Hause weiter ohne dreifachen Punktgewinn. Der einzelne Zähler beförderte den FCN in der Tabelle auf Platz vier. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der FC Nöttingen derzeit auf dem Konto.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen holten auswärts bisher nur fünf Zähler. Der Gast bekleidet mit zehn Zählern Tabellenposition 15. Dorfmerkingen verbuchte insgesamt zwei Siege, vier Remis und vier Niederlagen. Für die SfD sprangen in den letzten fünf Spielen nur zwei Punkte heraus. Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert Nöttingen beim SGV Freiberg Fußball, die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen zeitgleich den SV Oberachern.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal