Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC 08 Villingen gegen SV Sandhausen U23: Acht Partien ohne Niederlage: Villingen setzt Erfolgsserie

Oberliga Baden-Württemberg  

Acht Partien ohne Niederlage: Villingen setzt Erfolgsserie fort

06.10.2019, 17:57 Uhr | Sportplatz Media

FC 08 Villingen gegen SV Sandhausen U23: Acht Partien ohne Niederlage: Villingen setzt Erfolgsserie . Acht Partien ohne Niederlage: Villingen setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FC 08 Villingen – SV Sandhausen U23 2:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die der FC 08 Villingen mit 2:1 gegen den SV Sandhausen U23 für sich entschied. Vollends überzeugen konnte Villingen dabei jedoch nicht. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. In der 61. Minute wechselte der FCV Timo Wagner für Steven Ukoh ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Sandhausen nahm in der 68. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Leon Rasic für Maximilian Möller vom Platz ging. Als fast schon nicht mehr mit einem Treffer zu rechnen war, gelang es Dragan Ovuka doch noch, den Ball vor 400 Zuschauern zum 1:0 für den FC 08 Villingen über die Linie zu bringen. Teyfik Ceylan verwandelte in der 79. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des Heimteams auf 2:0 aus. Kurz vor Ultimo war noch Roman Hauk zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des SVS verantwortlich (88.). Als Referee Tobias Bartschat (Müllheim) die Partie abpfiff, reklamierte Villingen schließlich einen 2:1-Heimsieg für sich.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der FCV ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die sechste Position vorgerückt. Der FC 08 Villingen verbuchte insgesamt vier Siege, vier Remis und zwei Niederlagen. Acht Spiele ist es her, dass Villingen zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der SV Sandhausen U23 holte auswärts bisher nur einen Zähler. Mit nur zwei Zählern auf der Habenseite ziert der Gast das Tabellenende der Oberliga Baden-Württemberg. Die Offensive von Sandhausen zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Kommende Woche tritt der FCV beim 1.CfR Pforzheim an (Samstag, 14:00 Uhr), parallel genießt Sandhausen Heimrecht gegen Rielasingen-Arlen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal