Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SV Waldhof Mannheim II gegen FV Fortuna Kirchfeld: Kellerduell am Sonntag

bfv-Verbandsliga  

Kellerduell am Sonntag

11.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SV Waldhof Mannheim II gegen FV Fortuna Kirchfeld: Kellerduell am Sonntag. Kellerduell am Sonntag (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: SV Waldhof Mannheim II – FV Fortuna Kirchfeld (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen Fortuna Kirchfeld nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Zweitvertretung von Waldhof? Letzte Woche gewann Waldhof Mannheim II gegen die TSG 62/09 Weinheim mit 4:2. Somit nimmt der SV Waldhof Mannheim II mit 13 Punkten den 13. Tabellenplatz ein. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des FV Fortuna Kirchfeld ernüchternd. Gegen den FC Zuzenhausen kassierte man eine 0:4-Niederlage.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimbilanz von Waldhof ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. In der Verteidigung des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 25 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

In der Fremde ist bei Fortuna Kirchfeld noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur zehn geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Defensiv läuft es bei beiden Mannschaften in dieser Spielzeit noch nicht rund. Sowohl der FV Fortuna Kirchfeld (24) als auch der SV Waldhof Mannheim II (25) kassierten zu viele Gegentore. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Dass der FV Fortuna Kirchfeld den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 28 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Waldhof Mannheim II davon beeindrucken lässt. Auch wenn Fortuna Kirchfeld mit fünf Niederlagen seltener verlor, steht Waldhof mit 13 Punkten auf Platz 13 und damit vor dem FV Fortuna Kirchfeld. Beim SV Waldhof Mannheim II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ Waldhof Mannheim II das Feld als Sieger, während Fortuna Kirchfeld in dieser Zeit sieglos blieb.

Der FV Fortuna Kirchfeld hat mit Waldhof im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal