Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FSV 08 Bissingen gegen SSV Reutlingen 1905: Triumph über Bissingen

Oberliga Baden-Württemberg  

Triumph über Bissingen

12.10.2019, 17:26 Uhr | Sportplatz Media

FSV 08 Bissingen gegen SSV Reutlingen 1905: Triumph über Bissingen. Triumph über Bissingen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FSV 08 Bissingen – SSV Reutlingen 1905 0:3 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SSV Reutlingen 1905 spuckte dem FSV 08 Bissingen in die Suppe und gewann deutlich mit 3:0. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Bissingen, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der erste Durchgang neigte sich dem Ende zu, als Willie Till Sauerborn vor 438 Zuschauern erfolgreich war. Reutlingen führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Daniel Elfadli versenkte die Kugel zum 2:0 für die Gäste (50.) In der 55. Minute wechselte der FSV 08 Bissingen Pascal Hemmerich für Patrick Milchraum ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Die Gastgeber tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Michael Deutsche ersetzte Pierre Williams (64.). Felix Heim schraubte das Ergebnis in der 80. Minute zum 3:0 für den SSV Reutlingen in die Höhe. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:0 zugunsten des SSV Reutlingen 1905.

Bei Bissingen präsentierte sich die Abwehr angesichts 23 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (24). Für den FSV 08 Bissingen gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von acht Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Bissingen rutschte mit dieser Niederlage auf den zehnten Tabellenplatz ab. Der FSV 08 Bissingen verbuchte insgesamt vier Siege, vier Remis und drei Niederlagen.

Reutlingen holte auswärts bisher nur vier Zähler. Durch die drei Punkte gegen Bissingen verbesserte sich der SSV Reutlingen auf Platz 14. Drei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SSV Reutlingen 1905 bei.

Nächster Prüfstein für den FSV 08 Bissingen ist die Reserve der VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr). Reutlingen misst sich am selben Tag mit dem SV Sandhausen U23 (14:00 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal