Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

1. FC Rielasingen-Arlen gegen 1. CfR Pforzheim: Rielasingen-Arlen will Trend fortsetzen

Oberliga Baden-Württemberg  

Rielasingen-Arlen will Trend fortsetzen

18.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

1. FC Rielasingen-Arlen gegen 1. CfR Pforzheim: Rielasingen-Arlen will Trend fortsetzen. Rielasingen-Arlen will Trend fortsetzen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: 1. FC Rielasingen-Arlen – 1. CfR Pforzheim (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der CfR will im Spiel bei Rielasingen-Arlen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Letzte Woche gewann der 1. FC Rielasingen-Arlen gegen den SV Sandhausen U23 mit 2:0. Damit liegt der FCRA mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der 1. CfR Pforzheim auf eigener Anlage mit 0:1 dem FC 08 Villingen geschlagen geben musste.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Rielasingen-Arlen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,18 Gegentreffer pro Spiel. Nach elf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Heimteams insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Der FCRA erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Pforzheim holte auswärts bisher nur sechs Zähler. An den Gästen gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst sechsmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Oberliga Baden-Württemberg. Das bisherige Abschneiden des CfR: vier Siege, fünf Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Mit dem Gewinnen tat sich der 1. CfR Pforzheim zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Der 1. FC Rielasingen-Arlen liegt Pforzheim dicht auf den Fersen und könnte den CfR bei einem Sieg in der Tabelle überholen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal