Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC Nöttingen gegen Göppinger SV: Nöttingen weiter ohne Heimsieg

Oberliga Baden-Württemberg  

Nöttingen weiter ohne Heimsieg

19.10.2019, 21:25 Uhr | Sportplatz Media

FC Nöttingen gegen Göppinger SV: Nöttingen weiter ohne Heimsieg. Nöttingen weiter ohne Heimsieg (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: FC Nöttingen – Göppinger SV 0:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Göppinger SV trug gegen den FC Nöttingen einen knappen 1:0-Erfolg davon. Die Überraschung blieb aus, sodass Nöttingen eine Niederlage kassierte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Marcel Avdic nutzte die Chance für Göppingen und beförderte in der 27. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Zur Pause war der Tabellenprimus im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Der Gast stellte in der 58. Minute personell um: Tarik Serour ersetzte Gent Cerimi und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der FC Nöttingen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Riccardo Di Piazza ersetzte Paulo Henrique Ursino Lima (58.). Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Nöttingen. Auf heimischem Rasen schnitt das Heimteam jedenfalls ziemlich schwach ab (0-3-3). Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des FC Nöttingen derzeit nicht. Vier Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat Nöttingen derzeit auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der FC Nöttingen in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Nachdem GSV hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist Göppinger SV weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Göppingen ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zehn Gegentore zugelassen hat. Mit dem Sieg baute Göppinger SV die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte GSV acht Siege, ein Remis und kassierte erst drei Niederlagen.

Am kommenden Freitag trifft Nöttingen auf den SV Oberachern, Göppingen spielt tags darauf gegen den FV Ravensburg.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal