Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe > Sport >

VfR Mannheim gegen VfB Eppingen: VfR Mannheim weiter auf dem Vormarsch?

bfv-Verbandsliga  

VfR Mannheim weiter auf dem Vormarsch?

24.10.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

VfR Mannheim gegen VfB Eppingen: VfR Mannheim weiter auf dem Vormarsch?. VfR Mannheim weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: VfR Mannheim – VfB Eppingen (Samstag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfB Eppingen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim VfR Mannheim punkten. Der VfR Mannheim muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche siegte der VfB Eppingen gegen den SV Waldhof Mannheim II mit 2:0. Somit nimmt Eppingen mit 26 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mehr als Platz neun ist für den VfR Mannheim gerade nicht drin. Das bisherige Abschneiden der Heimmannschaft: fünf Siege, fünf Punkteteilungen und drei Misserfolge. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der VfR Mannheim.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Eppingen ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 14 Gegentore zugelassen hat. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten acht Siegen und zwei Remis.

Aufpassen sollte der VfR Mannheim auf die Offensivabteilung des VfB Eppingen, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. In der Fremde ruft Eppingen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim VfR Mannheim? Eine lasche Gangart konnte man dem VfR Mannheim in der bisherigen Saison nicht attestieren. 31 Gelbe Karten belegen, dass der VfR Mannheim nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: