Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FSV Frankfurt gegen TSV Steinbach Haiger: Frankfurt zurück in der Spur

Regionalliga Südwest  

Frankfurt zurück in der Spur

25.10.2019, 21:25 Uhr | Sportplatz Media

FSV Frankfurt gegen TSV Steinbach Haiger: Frankfurt zurück in der Spur. Frankfurt zurück in der Spur (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: FSV Frankfurt – TSV Steinbach Haiger 2:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Das Auswärtsspiel brachte für den TSV Steinbach Haiger keinen einzigen Punkt – der FSV Frankfurt gewann die Partie mit 2:1. Gegen Frankfurt setzte es für Steinbach Haiger eine ungeahnte Pleite.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

1.470 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den FSV Frankfurt schlägt – bejubelten in der 32. Minute den Treffer von Ahmed Azaouagh zum 1:0. Mit einem Tor Vorsprung für die Gastgeber ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Nominell gleich positioniert ersetzte Jannik Mause Dennis Wegner im zweiten Durchgang bei Steinbach (46.). Arif Güclü versenkte die Kugel zum 2:0 (61.). Der TSV Steinbach Haiger nahm in der 62. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Johannes Bender für Serhat Ilhan vom Platz ging. Kurz vor Ultimo war noch Sascha Wenninger zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des Gasts verantwortlich (90.). Am Schluss schlug Frankfurt Steinbach Haiger mit 2:1.

Der FSV Frankfurt ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die 13. Position vorgerückt. Frankfurt verbuchte insgesamt vier Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Der FSV Frankfurt beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Sicherlich ist das Ergebnis für Steinbach nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den zweiten Rang. Neun Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der TSV Steinbach Haiger momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Steinbach Haiger, sodass man lediglich fünf Punkte holte.

Frankfurt stellt sich am Sonntag (14:00 Uhr) bei der TuS RW Koblenz vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Steinbach die TSG Balingen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal