Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSV Steinbach Haiger gegen TSG Balingen: Steinbach Haiger schwächelt

Regionalliga Südwest  

Steinbach Haiger schwächelt

31.10.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TSV Steinbach Haiger gegen TSG Balingen: Steinbach Haiger schwächelt. Steinbach Haiger schwächelt (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: TSV Steinbach Haiger – TSG Balingen (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Balingen am Samstag im Spiel gegen Steinbach mächtig unter Druck. Der TSV Steinbach Haiger zog gegen den FSV Frankfurt am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Gegen den FK 03 Pirmasens war für die TSGB im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Steinbach Haiger kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (4-2-1). An den Gastgebern gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst elfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Regionalliga Südwest. Steinbach wartet mit einer Bilanz von insgesamt neun Erfolgen, drei Unentschieden sowie drei Pleiten auf. In den letzten fünf Spielen schaffte der TSV Steinbach Haiger lediglich einen Sieg.

Lediglich sieben Punkte stehen für die TSG Balingen auswärts zu Buche. Die Hintermannschaft des Gasts steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 32 Gegentore kassierte Balingen im Laufe der bisherigen Saison. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der TSGB elf Pleiten. Mit dem Gewinnen tat sich die TSG Balingen zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Balingen schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz 17, während Steinbach Haiger 22 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Eine lasche Gangart konnte man der TSGB in der bisherigen Saison nicht attestieren. 40 Gelbe Karten belegen, dass die TSG Balingen nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Für Balingen wird es sehr schwer, bei Steinbach zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal