Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSV Ilshofen gegen FC Nöttingen: Nöttingen beendet Negativserie

Oberliga Baden-Württemberg  

Nöttingen beendet Negativserie

02.11.2019, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

TSV Ilshofen gegen FC Nöttingen: Nöttingen beendet Negativserie. Nöttingen beendet Negativserie (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: TSV Ilshofen – FC Nöttingen 1:3 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto von Nöttingen. Der Gast setzte sich mit einem 3:1 gegen den TSV Ilshofen durch.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

267 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Ilshofen schlägt – bejubelten in der 17. Minute den Treffer von Nico Rodewald zum 1:0. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Ernesto de Santis zum Ausgleich für den FC Nöttingen. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Leutrim Neziraj brachte den Ball zum 2:1 zugunsten von Nöttingen über die Linie (56.). Der FC Nöttingen stellte in der 62. Minute personell um: Michael Schürg ersetzte Neziraj und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der TSV Ilshofen nahm in der 62. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Timo Brenner für Maximilian Eiselt vom Platz ging. Kurz vor Ultimo war noch Tolga Ulusoy zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor von Nöttingen verantwortlich (83.). Unter dem Strich nahm der FC Nöttingen bei Ilshofen einen Auswärtssieg mit.

Vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat der TSV Ilshofen derzeit auf dem Konto. Nachdem in den letzten fünf Spielen kein Sieg verbucht wurde, büßte das Heimteam im Tableau Plätze ein und rangiert aktuell nur auf Rang 14.

Fünf Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat Nöttingen momentan auf dem Konto. Der FC Nöttingen verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Mit diesem Sieg zog Nöttingen an Ilshofen vorbei auf Platz zehn. Der TSV Ilshofen fiel auf die 14. Tabellenposition.

Kommende Woche tritt Ilshofen beim SV Oberachern an (Sonntag, 14:00 Uhr), bereits zwei Tage vorher genießt der FC Nöttingen Heimrecht gegen den FC 08 Villingen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal