Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SV Linx gegen SV Sandhausen U23: Vollmer trifft zum Remis

Oberliga Baden-Württemberg  

Vollmer trifft zum Remis

02.11.2019, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Linx gegen SV Sandhausen U23: Vollmer trifft zum Remis. Vollmer trifft zum Remis (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: SV Linx – SV Sandhausen U23 1:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SV Linx und der SV Sandhausen U23 verließen den Platz beim Endstand von 1:1. Sandhausen erwies sich gegen Linx als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Yves Borie besorgte vor 250 Zuschauern das 1:0 für den SVS. Der Tabellenletzte nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Beim Gast kam zu Beginn der zweiten Hälfte Robin Mörmann für Konstantin Schiler in die Partie. Pierre Venturini ersetzte zu Beginn der zweiten Halbzeit beim SV Linx Valentin Helfer-Lebert. Beide sind für die gleiche Position nominiert. Das 1:1 des Heimteams bejubelte Adrian Vollmer (59.). Der SV Sandhausen U23 wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Prince Jubin kam für Andreas Schiler (62.). Sandhausen nahm in der 77. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Maximilian Möller für Maurice Krüger vom Platz ging. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich Linx und der SVS die Punkte teilten.

Der SV Linx muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Linx bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 17. Die Stärke des SV Linx liegt in der Offensive – mit insgesamt 23 erzielten Treffern. Linx verbuchte insgesamt drei Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Seit fünf Spielen wartet der SV Linx schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Der SV Sandhausen U23 holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SVS bislang noch nicht. Der Angriff von Sandhausen ist mit neun Treffern der erfolgloseste der Oberliga Baden-Württemberg. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim SV Sandhausen U23 etwas bescheiden daher. Lediglich einen Punkt ergatterte Sandhausen.

Am kommenden Samstag trifft Linx auf den 1. CfR Pforzheim, der SVS spielt tags zuvor gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal