Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

VfR Gommersdorf gegen FV Fortuna Kirchfeld: Kellerduell am Sonntag

bfv-Verbandsliga  

Kellerduell am Sonntag

22.11.2019, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

VfR Gommersdorf gegen FV Fortuna Kirchfeld: Kellerduell am Sonntag. Kellerduell am Sonntag (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: VfR Gommersdorf – FV Fortuna Kirchfeld (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FV Fortuna Kirchfeld will im Spiel bei Gommersdorf nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am letzten Spieltag kassierte der VfR Gommersdorf die zehnte Saisonniederlage gegen den FC Germania Friedrichstal. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Fortuna Kirchfeld auf eigener Anlage mit 0:4 dem 1. FC Bruchsal geschlagen geben musste. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 2:2-Punkteteilung.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Gommersdorf sind elf Punkte aus neun Spielen. Die Defensive des Heimteams muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 41-mal war dies der Fall.

Auf des Gegners Platz hat der FV Fortuna Kirchfeld noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst acht Zählern unterstreicht. Mit erschreckenden 42 Gegentoren stellt die Mannschaft von Coach Dirk Rohde die schlechteste Abwehr der Liga. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Fortuna Kirchfeld bisher 42-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte der VfR Gommersdorf bisher 41-mal das Nachsehen in dieser Saison. In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Körperlos agierte Fortuna Kirchfeld in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (39-0-2) bestätigt. Ob sich Gommersdorf davon beeindrucken lässt? Nach 17 Spielen verbucht der FV Fortuna Kirchfeld zwei Siege, sechs Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite.

Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: