Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FC Bayern Alzenau gegen FC 08 Homburg: Homburg gewinnt bei Bayern Alzenau

Regionalliga Südwest  

Homburg gewinnt bei Bayern Alzenau

23.11.2019, 16:57 Uhr | Sportplatz Media

FC Bayern Alzenau gegen FC 08 Homburg: Homburg gewinnt bei Bayern Alzenau. Homburg gewinnt bei Bayern Alzenau (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: FC Bayern Alzenau – FC 08 Homburg 0:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den FC 08 Homburg vom Auswärtsmatch beim FC Bayern Alzenau in Richtung Heimat. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Homburg wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Hinspiel hatte Bayern Alzenau für sich entschieden und einen 2:1-Sieg gefeiert.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der 29. Minute verwandelte Jannik Sommer vor 500 Zuschauern einen Elfmeter zum 1:0 für den FCH. Die Mannschaft von Coach Jürgen Luginger nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Christopher Theisen versenkte die Kugel zum 2:0 für den Gast (48.) Alzenau stellte in der 48. Minute personell um: Dominique Douglas Jourdan ersetzte Gianluca Alessandro und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die Elf von Coach Angelo Barletta tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Patrick Kalata ersetzte Marcel Wilke (55.). Unter dem Strich verbuchte der FC 08 Homburg gegen die Heimmannschaft einen 2:0-Sieg.

Der FC Bayern Alzenau belegt momentan mit 24 Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 25:25 ausgeglichen. Sechs Siege, sechs Remis und sechs Niederlagen hat Bayern Alzenau momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte von Alzenau waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte Homburg die Position im oberen Tabellendrittel. Mit dem Sieg knüpfte der FC 08 Homburg an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der FCH elf Siege und drei Remis für sich, während es nur vier Niederlagen setzte. Zuletzt lief es erfreulich für Homburg, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert der FC Bayern Alzenau bei Pirmasens, der FCH empfängt zeitgleich FC Gießen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal