Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SV Spielberg gegen FC Zuzenhausen: Zuzenhausen hat Luft nach oben

bfv-Verbandsliga  

Zuzenhausen hat Luft nach oben

23.11.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

SV Spielberg gegen FC Zuzenhausen: Zuzenhausen hat Luft nach oben. Zuzenhausen hat Luft nach oben (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: SV Spielberg – FC Zuzenhausen 2:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Für den FC Zuzenhausen endete das Auswärtsspiel gegen den SV Spielberg erfolglos. Die Elf von Coach Edmond Kapllani gewann 2:0. Spielberg erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Auf fremdem Terrain hatte die Heimmannschaft das Hinspiel für sich entschieden und einen 2:0-Sieg geholt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Claudio Ritter besorgte vor 150 Zuschauern das 1:0 für den SVS. Der SV Spielberg nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Zuzenhausen wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Jacques Zimmermann kam für Patrick Lerch (65.). Ryotaro Tomizawa erhöhte den Vorsprung von Spielberg nach 68 Minuten auf 2:0. Der SVS tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Johannes Weiß ersetzte Edmond Kapllani (68.). Am Ende stand der SV Spielberg als Sieger da und behielt mit dem 2:0 die drei Punkte verdient zu Hause.

Der Sieg über den FCZ, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Spielberg von Höherem träumen. Nur dreimal gab sich der SVS bisher geschlagen. In den letzten fünf Partien rief der SV Spielberg konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Der FC Zuzenhausen holte auswärts bisher nur elf Zähler. Die Mannschaft von Coach Dietmar Zuleger findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sechs Siege, vier Remis und acht Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Zuzenhausen nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Spielberg stellt sich am Sonntag (14:00 Uhr) bei der Reserve des SV Waldhof Mannheim vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der FCZ die SpVgg Neckarelz.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: