Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

VfB Eppingen gegen VfR Gommersdorf: Gommersdorf will weiter an Boden gewinnen

bfv-Verbandsliga  

Gommersdorf will weiter an Boden gewinnen

29.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

VfB Eppingen gegen VfR Gommersdorf: Gommersdorf will weiter an Boden gewinnen. Gommersdorf will weiter an Boden gewinnen (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: VfB Eppingen – VfR Gommersdorf (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft Eppingen auf den VfR Gommersdorf. Zuletzt kassierte der VfB Eppingen eine Niederlage gegen den FC-Astoria Walldorf II – die sechste Saisonpleite. Am letzten Sonntag holte Gommersdorf drei Punkte gegen den FV Fortuna Kirchfeld (3:1). Gelingt die Wiedergutmachung? Der VfR Gommersdorf möchte den letzten Auftritt, als man gegen Eppingen verlor (0:2), vergessen machen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim VfB Eppingen. Mehr als Platz sieben ist für die Mannschaft von David Pfeiffer gerade nicht drin. Die Gastgeber ließen in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherten sich nur einmal die Maximalausbeute.

Auswärts verbuchte Gommersdorf bislang erst vier Punkte. Mit lediglich 18 Zählern aus 18 Partien stehen die Gäste auf dem Abstiegsrelegationsrang. Die formschwache Abwehr, die bis dato 42 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des VfR Gommersdorf in dieser Saison. Gommersdorf förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, drei Remis und zehn Pleiten zutage. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der VfR Gommersdorf.

Körperlos agierte der VfB Eppingen in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (39-1-0) bestätigt. Ob sich Gommersdorf davon beeindrucken lässt?

Mit Eppingen trifft der VfR Gommersdorf auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal