Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

VfB Gartenstadt gegen 1. FC Bruchsal: Gipfeltreffen der bfv-Verbandsliga

bfv-Verbandsliga  

Gipfeltreffen der bfv-Verbandsliga

29.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

VfB Gartenstadt gegen 1. FC Bruchsal: Gipfeltreffen der bfv-Verbandsliga. Gipfeltreffen der bfv-Verbandsliga (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: VfB Gartenstadt – 1. FC Bruchsal (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der VfB Gartenstadt fordert im Topspiel den 1. FC Bruchsal heraus. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Gartenstadt ernüchternd. Gegen den ATSV Mutschelbach kassierte man eine 1:3-Niederlage. Auf heimischem Terrain blieb Bruchsal am vorigen Samstag aufgrund der 1:2-Pleite gegen den FC Olympia Kirrlach ohne Punkte. Nachdem der 1. FC Bruchsal im Hinspiel eine knappe 0:1-Niederlage gegen den VfB Gartenstadt einstecken musste, soll es im Rückspiel erfolgreicher laufen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Gartenstadt. Auf heimischem Rasen schnitt die Mannschaft von Trainer Peter Brandenburger jedenfalls ziemlich schwach ab (3-3-2). Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zehn Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den VfB Gartenstadt zu Buche. Die volle Punkteausbeute sprang für Gartenstadt in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

An der Abwehr von Bruchsal ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 19 Gegentreffer musste die Elf von Trainer Mirko Schneider bislang hinnehmen. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten zwölf Siegen und zwei Remis. Der 1. FC Bruchsal tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Vor allem die Offensivabteilung von Bruchsal muss der VfB Gartenstadt in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus.

Formal ist der VfB Gartenstadt im Spiel gegen den 1. FC Bruchsal nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Gartenstadt Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal