Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: KSC bbezieht erneut Trainingslager in Spanien

Vorbereitung auf Rückrunde  

Karlsruher SC bezieht erneut Trainingslager in Spanien

23.12.2019, 07:40 Uhr | dpa

Karlsruhe: KSC bbezieht erneut Trainingslager in Spanien. Eckballfahne mit KSC-Logo

Eine Eckballfahne mit dem Logo des Karlsruher SC. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Die Rückrunde in der 2. Bundesliga ist zu Ende – doch die Gedanken beim KSC gehen schon wieder nach vorne. Auf die kommenden Aufgaben will man sich in Spanien vorbereiten.

Der Karlsruher SC wird in der Winterpause erneut ein Trainingslager im spanischen Estepona beziehen. Vom 12. bis 19. Januar bereitet sich der Fußball-Zweitligist dort auf die zweite Hälfte der Saison vor, wie der KSC am Samstag mitteilte. "Wir finden in Spanien beste Voraussetzungen vor, um uns ideal auf die anstehende Rückrunde in der 2. Bundesliga vorzubereiten", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer.

Der KSC wird in Estepona zwei Testspiele gegen den Schweizer Zweitligisten FC Lausanne-Sport (14. Januar) und gegen Steaua Bukarest (18. Januar) bestreiten. Ein weiterer Test findet am 21. Januar beim Drittligisten FC Ingolstadt 04 statt. Trainingsauftakt bei den Badenern ist bereits am 4. Januar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal