Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

VfR Aalen gegen Kickers Offenbach: Aalen macht einen Satz nach vorne

Regionalliga Südwest  

Aalen macht einen Satz nach vorne

15.02.2020, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

VfR Aalen gegen Kickers Offenbach: Aalen macht einen Satz nach vorne. Aalen macht einen Satz nach vorne (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: VfR Aalen – Kickers Offenbach 3:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Für die Kickers Offenbach gab es in der Auswärtspartie gegen den VfR Aalen nichts zu holen. Offenbach verlor mit 0:3. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Aalen wusste zu überraschen. Das Hinspiel hatte für den OFC mit einem 1:1-Teilerfolg geendet.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der erste Durchgang neigte sich dem Ende zu, als Goson Sakai vor 2.419 Zuschauern erfolgreich war. Die Pausenführung des VfR Aalen fiel knapp aus. Luka Garic kam für Marco Schikora in der zweiten Halbzeit auf den Platz (46.). Damit wechselte Angelo Barletta zwei für die gleiche Position nominierte Spieler. Die Kickers Offenbach tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Jakob Lemmer ersetzte Jan-Pelle Hoppe (58.). Dijon Ramaj beförderte das Leder zum 2:0 von Aalen über die Linie (75.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Toni Vastic, der das 3:0 aus Sicht des Teams von Trainer Roland Seitz perfekt machte (89.). Ein starker Auftritt ermöglichte der Heimmannschaft am Samstag einen ungefährdeten Erfolg gegen Offenbach.

Die drei Zähler katapultierten den VfR Aalen in der Tabelle auf Platz zehn. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Aalen. Insgesamt erst 21-mal gelang es dem Gegner, den VfR Aalen zu überlisten. Sechs Siege, acht Remis und sechs Niederlagen hat Aalen derzeit auf dem Konto.

Der OFC holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Mit 26 Zählern aus 20 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sieben Siege, fünf Remis und acht Niederlagen haben die Kickers Offenbach momentan auf dem Konto. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Offenbach nur vier Zähler.

Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert der VfR Aalen bei der SV 07 Elversberg, der OFC empfängt zeitgleich den Bahlinger SC.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal