Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SSV Reutlingen 1905 gegen 1. FC Rielasingen-Arlen: Heimmacht SSV Reutlingen 1905

Oberliga Baden-Württemberg  

Heimmacht SSV Reutlingen 1905

05.03.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

SSV Reutlingen 1905 gegen 1. FC Rielasingen-Arlen: Heimmacht SSV Reutlingen 1905. Heimmacht SSV Reutlingen 1905 (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: SSV Reutlingen 1905 – 1. FC Rielasingen-Arlen (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der 1. FC Rielasingen-Arlen will nach vier Spielen ohne Sieg beim SSV Reutlingen 1905 endlich wieder einen Erfolg landen. Reutlingen musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Oberachern mit 1:2 geschlagen geben. Beim TSV Ilshofen gab es für Rielasingen-Arlen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Das Hinspiel hatte der FCRA vor heimischer Kulisse mit 2:0 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SSV Reutlingen gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 18 Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Team von Coach Maik Schütt sehr selbstbewusst auftreten. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der SSV Reutlingen 1905 sieben Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen verbucht.

Große Sorgen wird sich Michael Schilling um die Defensive machen. Schon 41 Gegentore kassierte der 1. FC Rielasingen-Arlen. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Die Gäste holten auswärts bisher nur elf Zähler. Der bisherige Ertrag von Rielasingen-Arlen in Zahlen ausgedrückt: sechs Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der FCRA nur einen Sieg zustande.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Wenn der 1. FC Rielasingen-Arlen und Reutlingen ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal