Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

TSV Steinbach Haiger gegen SC Freiburg II: Steinbach Haiger auf Aufholjagd

Regionalliga Südwest  

Steinbach Haiger auf Aufholjagd

05.03.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

TSV Steinbach Haiger gegen SC Freiburg II: Steinbach Haiger auf Aufholjagd. Steinbach Haiger auf Aufholjagd (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Südwest: TSV Steinbach Haiger – SC Freiburg II (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung von Freiburg stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit Steinbach Haiger gewappnet? Steinbach siegte im letzten Spiel gegen FC Gießen mit 2:1 und belegt mit 45 Punkten den dritten Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag verlor der SCF gegen den FC 08 Homburg und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte der TSV Steinbach Haiger ein Tor mehr erzielt und mit dem 1:0 so das bessere Ende für sich.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

An den Gastgebern gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 15-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von Adrian Alipour wartet mit einer Bilanz von insgesamt 14 Erfolgen, drei Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Steinbach Haiger scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SC Freiburg II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit der Elf von Trainer Christian Preußer hat Steinbach einen auswärtsstarken Gegner (4-1-6) zu Gast. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Freiburg schafft es mit 25 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während der TSV Steinbach Haiger 20 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Körperlos agierte der SC Freiburg II in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (50-3-0) bestätigt. Ob sich Steinbach Haiger davon beeindrucken lässt?

Steinbach reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Sieger. Dagegen gewann Freiburg schon seit vier Spielen nicht mehr. Daher sollte der SCF für den TSV Steinbach Haiger in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal