Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

FV Fortuna Kirchfeld gegen TSG 62/09 Weinheim: Weinheim hat Punkte dringend nötig

bfv-Verbandsliga  

Weinheim hat Punkte dringend nötig

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

FV Fortuna Kirchfeld gegen TSG 62/09 Weinheim: Weinheim hat Punkte dringend nötig. Weinheim hat Punkte dringend nötig (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: FV Fortuna Kirchfeld – TSG 62/09 Weinheim (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Weinheim will bei Fortuna Kirchfeld die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der FV Fortuna Kirchfeld kürzlich gegen den FC Germania Friedrichstal zufriedengeben. Die TSG zog gegen Friedrichstal am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Die TSG 62/09 Weinheim siegte knapp mit 1:0.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Große Sorgen wird sich Dirk Rohde um die Defensive machen. Schon 45 Gegentore kassierte Fortuna Kirchfeld. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für die Gastgeber drei Siege, sieben Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der FV Fortuna Kirchfeld lediglich einmal die Optimalausbeute.

Auswärts verbuchte Weinheim bislang erst acht Punkte. Vier Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für die Gäste zu Buche. Das Team von Christian Schmitt entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich.

Fortuna Kirchfeld liegt der TSG dicht auf den Fersen und könnte die TSG 62/09 Weinheim bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Körperlos agierte Weinheim in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich der FV Fortuna Kirchfeld davon beeindrucken lässt?

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: