Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Fliegerbombe auf Flugplatz Rheinstetten entdeckt

Blindgänger aus Zweitem Weltkrieg  

Fliegerbombe auf Flugplatz Rheinstetten entschärft

26.08.2019, 16:36 Uhr | dpa

Karlsruhe: Fliegerbombe auf Flugplatz Rheinstetten entdeckt. Eine 500-Kilogramm Fliegerbombe liegt in einem Graben: Im Kreis Karlsruhe wurde ein Blindgänger gefunden. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt/Archivbild)

Eine 500-Kilogramm Fliegerbombe liegt in einem Graben: Im Kreis Karlsruhe wurde ein Blindgänger gefunden. (Quelle: Hendrik Schmidt/Archivbild/dpa)

Auf dem Flugplatz Rheinstetten im Kreis Karlsruhe ist am Montagnachmittag eine Fliegerbombe gefunden und entschärft worden. Der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg soll 500 Kilogramm schwer gewesen sein.

Eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist auf einem Flugplatz in Rheinstetten im Kreis Karlsruhe gefunden worden. Die Bombe wurde laut Polizei noch am Montagnachmittag erfolgreich entschärft. Rund 400 Menschen mussten im Umkreis der Bombe evakuiert werden.


Auch ein Firmengelände in der Nähe wurde geräumt. Außerdem suchte die Polizei mit einem Hubschrauber Waldwege ab, um sicherzustellen, dass sich niemand mehr in der Nähe aufhält. Nach Angaben einer Sprecherin der Polizei war die Bombe bei Bauarbeiten entdeckt worden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal