Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Zehn Jahre Haft für Bluttat in Bockenem bestätigt

Hildesheim  

Zehn Jahre Haft für Bluttat in Bockenem bestätigt

09.09.2019, 16:47 Uhr | dpa

Zehn Jahre Haft für Bluttat in Bockenem bestätigt. Richterhammer

Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archivbild (Quelle: dpa)

Für die Tötung seiner Ehefrau aus Eifersucht muss ein im März vom Landgericht Hildesheim verurteilter Mann aus Bockenem für zehn Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil bestätigt, wie ein Sprecher des Landgerichts am Montag mitteilte. Die vom Angeklagten eingelegte Revision wurde verworfen, das Urteil ist damit rechtskräftig. Die Verteidigung hatte einen Freispruch aus Mangel an Beweisen gefordert. Das Landgericht sah den Bulgaren, der die Tat bis zuletzt abstritt, wegen zahlreicher Indizien überführt und verurteilte den heute 33-Jährigen wegen Totschlags. Die Leiche der zweifachen Mutter war im Mai vergangenen Jahres bei Höver südlich von Hannover entdeckt worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal