Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Zoll holt Kiloweise Shisha-Tabak aus Pizzaofen

Kurioser Fund  

Zoll aus Karlsruhe findet Shisha-Tabak im Pizzaofen

24.01.2020, 13:54 Uhr | t-online.de, dpa

Karlsruhe: Zoll holt Kiloweise Shisha-Tabak aus Pizzaofen. Tabakdosen auf einer Theke: Der Zoll Karlsruhe hat Shisha-Bars durchsucht. (Quelle: Hauptzollamt Karlsruhe)

Tabakdosen auf einer Theke: Der Zoll Karlsruhe hat Shisha-Bars durchsucht. (Quelle: Hauptzollamt Karlsruhe)

Zollbeamte aus Karlsruhe haben mehrere Shisha-Bars kontrolliert. Dabei haben sie Tabak entdeckt, der besonders gut versteckt wurde.

In einem Pizzaofen haben Zollbeamte rund 38 Kilogramm Shisha-Tabak entdeckt. Auf das ungewöhnliche Versteck stießen die Ermittler aus Karlsruhe bei einer Kontrolle in vier Shisha-Bars in Worms, wie sie am Freitag mitteilten. Wasserpfeifentabak unterliegt in Deutschland genau wie der normale Tabak für Zigaretten der Tabaksteuer. Deshalb erhält auch Shisha-Tabak eine Steuerbanderole.

Blick auf einen Ofen: Beamte haben in einem Pizzaofen Tabak entdeckt. (Quelle: Hauptzollamt Karslruhe)Blick auf einen Ofen: Beamte haben in einem Pizzaofen Tabak entdeckt. (Quelle: Hauptzollamt Karslruhe)

"Falls das Steuerzeichen fehlt oder sich als Fälschung herausstellt, wurde der Tabak höchstwahrscheinlich eingeschmuggelt", sagte Stephanie Henig vom Hauptzollamt Karlsruhe.

Für Betreiber von Shisha-Bars sei es günstiger, aus großen Verpackungen kleine Dosierungen abzufüllen, als auf die einzeln versiegelten Portionen zurückzugreifen. Doch das ist gesetzlich verboten, heißt es in der Meldung des Zolls.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal