Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruher SC im Abstiegskampf: Erstmals Gueye von Beginn an

Karlsruhe  

Karlsruher SC im Abstiegskampf: Erstmals Gueye von Beginn an

16.02.2020, 12:51 Uhr | dpa

Karlsruher SC im Abstiegskampf: Erstmals Gueye von Beginn an. Karlsruhes Gueye Babacar reagiert im Spiel

Karlsruhes Gueye Babacar reagiert im Spiel. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Karlsruher SC beginnt in der 2. Fußball-Bundesliga erstmals mit Winter-Neuzugang Babacar Gueye. Der Offensivspieler aus dem Senegal steht in der Startelf für die richtungsweisende Partie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Osnabrück. Auch der zuletzt gesperrte Innenverteidiger Daniel Gordon rückte wieder ins erste Aufgebot von Trainer Christian Eichner. Dafür sitzen Christoph Kobald und Alexander Groiß vorerst auf der Bank.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal