Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Feuer und Explosionen auf Betriebsgelände – hoher Schaden

100.000 Euro Schaden  

Lastwagen und Hallen brennen auf Betriebsgelände

29.05.2020, 11:56 Uhr | dpa

Karlsruhe: Feuer und Explosionen auf Betriebsgelände – hoher Schaden. Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße: In Karlsruhe hat es auf einem Betriebsgelände gebrannt. (Quelle: dpa/Symbolbild/Marcel Kusch)

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße: In Karlsruhe hat es auf einem Betriebsgelände gebrannt. (Quelle: Symbolbild/Marcel Kusch/dpa)

In Karlsruhe hat es ein Feuer auf einem Betriebsgelände gegeben. Der Rauch war von weitem zu sehen. Durch den Brand entstand ein erheblicher Schaden.

Bei einem Brand auf einem Betriebsgelände in Karlsruhe ist ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Dort brannten ein Lastwagen und zwei kleinere Hallen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Die Rauchsäule sei weithin sichtbar gewesen. Zeugen meldeten am Freitagmorgen auch mehrere Explosionen. 32 Feuerwehrleute brachten den Brand im Stadtteil Rintheim aber den Angaben zufolge schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal