Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Zwei Wagen vor Autohaus in Flammen

Suche nach Tätern  

Zwei Wagen vor Autohaus in Flammen

03.08.2020, 11:55 Uhr | dpa

Karlsruhe: Zwei Wagen vor Autohaus in Flammen. Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes (Symbolbild): In Karlsruhe hat es ein Feuer vor einem Autohaus gegeben. (Quelle: dpa/Robert Michael/dpa-Zentralbild)

Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes (Symbolbild): In Karlsruhe hat es ein Feuer vor einem Autohaus gegeben. (Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)

In Karlsruhe haben Unbekannte zwei Fahrzeuge vor einem Autohaus angezündet. Von den Tätern fehlt jede Spur – der durch sie verursachte Sachschaden ist jedoch immens.

Brände an zwei ausgestellten Wagen eines Autohauses in Karlsruhe haben einen Schaden von rund 160.000 Euro verursacht. Vermutlich wurden die Fahrzeuge in der Nacht zum Montag angezündet, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

Die Autos standen als Ausstellungsfahrzeuge auf dem Parkplatz des Autohändlers. Von Tätern fehlte den Angaben zufolge zunächst jede Spur.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal