Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Dörrie und Zaree leiten Jury des Deutschen Hörspielpreises

Verleihung in Karlsruhe  

Dörrie und Zaree leiten Jury des Deutschen Hörspielpreises

14.09.2020, 15:56 Uhr | dpa

Karlsruhe: Dörrie und Zaree leiten Jury des Deutschen Hörspielpreises. Regisseurin Doris Dörrie (Archivbild): Dörrie wird zusammen mit Maryam Zaree die Jury des Deutschen Hörspielpreises leiten, der in Karlsruhe verliehen wird. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)

Regisseurin Doris Dörrie (Archivbild): Dörrie wird zusammen mit Maryam Zaree die Jury des Deutschen Hörspielpreises leiten, der in Karlsruhe verliehen wird. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

In Karlsruhe wird im November wieder der Deutsche Hörspielpreis verliehen – mit Doris Dörrie und Maryam Zaree als prominente Jury-Chefinnen.

Die Regisseurin und Autorin Doris Dörrie sowie die Schauspielerin und Autorin Maryam Zaree leiten in diesem Jahr die Jury des Deutschen Hörspielpreises, der in Karlsruhe verliehen wird.

Vervollständigt wird das Gremium von der Schauspielerin Ulrike Kriener, der Regisseurin Anta Helena Recke und Hörspielkritiker Rafik Will, wie der SWR am Montag mitteilte. Der Deutsche Hörspielpreis wird während der ARD Hörspieltage (4. bis 8. November) in Karlsruhe verliehen.

Um die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung konkurrieren die zwölf besten Hörspiele von ARD, Deutschlandradio, ORF und SRF. Wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr deutlich weniger Publikum zugelassen als in der Vergangenheit. Die Veranstaltungen der Deutschen Hörspieltage sollen im Internet live gezeigt werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal