Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Mann bricht in Café des Karlsruher Zoos ein

Mann vorläufig festgenommen  

Einbruch im Café des Karlsruher Zoos

28.09.2020, 15:16 Uhr | t-online

Karlsruhe: Mann bricht in Café des Karlsruher Zoos ein . Eingangsportal zum Stadtgarten Zoo (Archivbild): In einem Lokal im Zoo wurde eingebrochen. (Quelle: imago images/imagebroker)

Eingangsportal zum Stadtgarten Zoo (Archivbild): In einem Lokal im Zoo wurde eingebrochen. (Quelle: imagebroker/imago images)

In Karlsruhe hat die Polizei einen Einbrecher im Karlsruher Zoo aufgespürt. Der Mann war in ein Café eingebrochen.  

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Karlsruher Zoos hat am Samstag einen Einbruch in einem Café des Zoos aufgedeckt. Ein 38-Jähriger soll sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen 23 Uhr Zutritt zu dem Café verschafft haben. Der Sicherheitsmitarbeiter bemerkte den Einbruch und meldete ihn der Polizei.

Daraufhin umstellten Beamte das Gebäude und durchsuchten das Innere mit einem Polizeihund. Sie fanden den Einbrecher hinter einer Tür. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, ist jedoch laut Polizei wieder freigelassen worden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal