Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

KSC peilt bei Aufsteiger Braunschweig dritten Saisonsieg an

Karlsruhe  

KSC peilt bei Aufsteiger Braunschweig dritten Saisonsieg an

21.11.2020, 02:52 Uhr | dpa

KSC peilt bei Aufsteiger Braunschweig dritten Saisonsieg an. Karlsruhes Trainer Christian Eichner

Karlsruhes Trainer Christian Eichner gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Beflügelt von seinem jüngsten 3:0-Sieg beim FC St. Pauli will der Karlsruher SC am Samstag (13.00 Uhr/Sky) bei Eintracht Braunschweig einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga machen. Dabei kann Trainer Christian Eichner wieder auf Verteidiger Christoph Kobald zurückgreifen, der seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen hat. Aufsteiger Braunschweig gilt als robuster Gegner und dürfte auch im weiteren Saisonverlauf einer der direkten Konkurrenten der Karlsruher im Kampf um den Klassenerhalt bleiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal