Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Waghäusel/Kreis Karlsruhe: Mann verbrennt in Gartenhütte

Brand in Waghäusel  

Feuerwehrleute entdecken Toten in Gartenhütte

14.12.2020, 14:30 Uhr | dpa

Waghäusel/Kreis Karlsruhe: Mann verbrennt in Gartenhütte. Blaulicht blinkt im Hintergrund (Symbolbild): In Waghäusel im Kreis Karlsruhe ist ein Toter in einer brennenden Hütte entdeckt worden. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Blaulicht blinkt im Hintergrund (Symbolbild): In Waghäusel im Kreis Karlsruhe ist ein Toter in einer brennenden Hütte entdeckt worden. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Bei einem Brand im Kreis Karlsruhe ist ein Mann ums Leben gekommen. Er starb, nachdem es in seiner Gartenhütte gebrannt hatte. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Feuerwehrleute haben nach einem Brand einer Gartenhütte in Waghäusel (Landkreis Karlsruhe) einen Toten gefunden. Bei dem Mann dürfte es sich um den 64 Jahre alten Eigentümer der Hütte handeln, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Brand am Sonntagabend sei einem Jogger aufgefallen, der die Feuerwehr rief. Als die Einsatzkräfte am Sonntagabend eintrafen, waren die Flammen schon von Weitem zu sehen.

Nach Angaben der Feuerwehr war das Fahrzeug des Eigentümers an der Hütte geparkt, weshalb er noch in dem Gebäude vermutet wurde. Die Einsatzkräfte fanden den Toten bei Nachlöscharbeiten. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Das Feuer zerstörte die Hütte in einer Art Kleingartenanlage komplett. Sowohl die Brandursache als auch die Todesursache des Mannes waren zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: