Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen

Kiel  

Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen

30.07.2019, 12:21 Uhr | dpa

Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen. Nach Silvester

Abgebrannte Feuerwerkskörper und andere Überreste der Sylvesternacht liegen auf einem Platz. Foto: Clemens Heidrich/Archivbild . (Quelle: dpa)

Der angekündigte Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf ein Verbot privater Silvesterfeuerwerke in Kiel ist nach Angaben der Landeshauptstadt dort am Dienstagvormittag eingetroffen. "Wir werden den Antrag jetzt prüfen", sagte ein Sprecher. Wegen hoher Belastungen der Luft mit Feinstaub will die Umwelthilfe Feuerwerke in insgesamt 31 deutschen Städten verbieten lassen. Die Anträge richteten sich an die Städte, deren Zentren besonders stark mit Feinstaub belastet sind, hieß es. Inhaltlich wollte sich die Stadt Kiel am Dienstag noch nicht zu dem Antrag äußern.

Aus Sicht der Umwelthilfe könnten Feuerwerke auch von professionellen Veranstaltern außerhalb der Stadtzentren organisiert werden. Möglich sei auch die Einrichtung von Gebieten, in denen privat geböllert werden darf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal