Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Mehrheit der Handwerksbetriebe im Norden ist im Bau tätig

Kiel  

Mehrheit der Handwerksbetriebe im Norden ist im Bau tätig

17.10.2019, 10:18 Uhr | dpa

Mehrheit der Handwerksbetriebe im Norden ist im Bau tätig. Ein Handwerker misst mit einer Wasserwaage eine Mauer

Ein Handwerker misst mit einer Wasserwaage eine Mauer. Foto: Felix Kästle/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Zahl der Handwerksbetriebe in Schleswig-Holstein ist 2017 leicht auf 18 961 gestiegen. Das waren 1,6 Prozent mehr selbstständige Firmen als ein Jahr zuvor, wie das Statistikamt Nord am Donnerstag mitteilte. Mehr als die Hälfte von ihnen (58 Prozent) verdienten ihr Geld Baugewerbe. Die Betriebe beschäftigten 129 845 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter. Das waren 2,6 Prozent mehr als 2016. Hinzu kamen 20 973 Minijobs (plus 1,1 Prozent). Die Handwerksfirmen erzielten 2017 einen Umsatz von 17,6 Milliarden Euro - 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal