Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

THW Kiel: Handballer siegen in der Champions-League-Rückrunde gegen Porto

Vorrunde in der Champions League  

THW Kiel nimmt mit 30:29 Revanche gegen Porto

14.11.2019, 07:10 Uhr | dpa

THW Kiel: Handballer siegen in der Champions-League-Rückrunde gegen Porto. Der Kieler Magnus Landin erzielte neun Treffer: Die Revanche des THW Kiel gegen den FC Porto glückte. (Quelle: dpa/Ronny Hartmann/zb)

Der Kieler Magnus Landin erzielte neun Treffer: Die Revanche des THW Kiel gegen den FC Porto glückte. (Quelle: Ronny Hartmann/zb/dpa)

Den Handballern des THW Kiel ist die Champions-League-Revanche gegen den FC Porto gelungen. Drei Tage nach dem 27:28 vor heimischem Publikum gewann der deutsche Rekordmeister in Portugal mit 30:29 (14:16).

Drei Tage nach der Heimniederlage ist dem THW Kiel die Revanche gegen den FC Porto gelungen. Der Norweger Harald Reinkind erzielte kurz vor dem Abpfiff den entscheidenden Treffer. Bester Kieler Werfer war aber der neunfache Torschütze Magnus Landin. Für Porto war Victor Iturriza sechsmal erfolgreich.

Wie schon im Hinspiel in Kiel, fanden die Norddeutschen zunächst keinen Zugriff auf die Portugiesen. Im Angriff zog Portos Spielmacher Rui Silva geschickt die Fäden, in der Abwehr war Schlussmann Alfredo Quintana häufig Endstation bei den Kieler Würfen. Als kurz hintereinander die THW-Akteure Hendrik Pekeler und Magnus Landin Zeitstrafen erhielten, zogen die Gastgeber erstmals auf drei Tore Differenz davon (13:10/21.).


Kurz nach dem Seitenwechsel wuchs der Vorsprung der Portugiesen sogar auf fünf Treffer an (19:14/33.). Danach mehrten sich aber beim FC Porto die Fehler. Nikola Bilyk glich in der 47. Minute zum 23:23 aus. Erst unmittelbar vor dem Ende gelang Reinkind mit seinem achten Treffer in der Partie die erste Führung und der Sieg für die Norddeutschen, die mit jetzt 13:3 Punkten weiterhin die Vorrundengruppe B anführen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal