Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Kiel will Tabellenführer stürzen: Flensburg in Paris

Kiel  

Kiel will Tabellenführer stürzen: Flensburg in Paris

17.11.2019, 01:40 Uhr | dpa

Kiel will Tabellenführer stürzen: Flensburg in Paris. Handball

Ein Handball-Spiel. Foto: Boris Roessler/dpa (Quelle: dpa)

Mit einem Sieg im Topspiel der Handball-Bundesliga will sich der THW Kiel in Richtung Tabellenspitze schieben. Die Schleswig-Holsteiner erwarten heute (13.40 Uhr/Sky) in der ausverkauften Sparkassen-Arena Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf. Die Niedersachsen haben erst ein Spiel in dieser Saison verloren und sind das Überraschungsteam. Mit einem Sieg würde der THW die Hannoveraner von der Spitze holen und den schleswig-holsteinischen Nachbarn SG Flensburg-Handewitt zur Tabellenführung verhelfen.

Die Flensburger bestreiten heute (17.00 Uhr/Sky) in der Champions League ein schweres Auswärtsspiel bei Paris Saint-Germain. Die Norddeutschen (7 Punkte) sind nach drei Niederlagen in Serie lediglich Fünfter in Gruppe A. Das Hinspiel in Flensburg hatte der Tabellenzweite Paris (12) vor anderthalb Wochen mit 30:29 gewonnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal