Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Böllerverbote bleiben im Norden die Ausnahme

Lübeck  

Böllerverbote bleiben im Norden die Ausnahme

27.11.2019, 07:07 Uhr | dpa

Böllerverbote bleiben im Norden die Ausnahme. Silvester – Hamburg

Feuerwerkskörper explodieren rund um die Elbphilharmonie. Foto: Axel Heimken/dpa (Quelle: dpa)

Hamburg/Sylt (dpa/lno) - Der Vorstoß der Deutschen Umwelthilfe für ein Böllerverbot in Städten läuft im Norden weitgehend ins Leere. In Hamburg, Kiel und Lübeck sind keine Verbote privater Silvester-Feuerwerke geplant, wie ein Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Die Umwelthilfe hatte ihren Vorstoß mit der Feinstaubbelastung begründet. Sie beantragte nach eigenen Angaben Feuerwerk-Verbote in 98 deutschen Städten, darunter auch Brunsbüttel, Flensburg, Hamburg und Kiel.

Die Stadt Kiel hält ein Verbot der Böller zur Luftreinhaltung nicht für sinnvoll. Allerdings hat die Ratsversammlung die Verwaltung beauftragt, ein Konzept für ein zentrales Stadt-Feuerwerk zum Jahreswechsel zu erarbeiten, wie ein Stadtsprecher sagte. Ein solches Angebot biete die Chance, "den Anteil von privatem Feuerwerk deutlich zu reduzieren", heißt es in dem auf Antrag der FDP beschlossenen Papier. Es könnte frühestens zum Jahreswechsel 2020/21 stattfinden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal